PERCALL NEUIGKEITEN

Percall präsentiert seine PLM- und IoT-Vision im Gesundheitswesen


24.05.2018

Der Sektor der Gesundheitsbranche steht vor großen Herausforderungen: dem Bedarf an kontinuierlicher Innovation in einem sich ständig verändernden medizinischen Umfeld, einem einschränkenden regulatorischen Umfeld, komplexen Entwicklungsprozessen, Remote-Entwicklungsstandorten, intensivem Wettbewerb zwischen den Beteiligten...
Dieser Sektor ist auch ein Sektor in vollem Wandel, in dem Digital zunehmend präsent ist und diese Herausforderungen durch die Integration neuer Tools bewältigen kann.

Die Entwicklung von Medikamenten, Kosmetika oder Medizinprodukten folgt mehreren eigenen Schritten. Die Prozesse werden zunehmend komplexer und erfüllen sehr strenge regulatorische Standards. Zugehörige Daten / Dokumente können nicht mehr in Papierform in Verzeichnissen oder Arbeitsmappen verwaltet werden.
Es wird daher unerlässlich, wenn nicht gar notwendig, von Dokument zum Data (Digitalisierungs-Null-Papier) zu übergehen und ein Informationssystem aufzubauen, das Geschäftsprozesse und Wachstum unterstützen kann.



PLM im Dienst der Gesundheit

Bei PLM geht es darum, die Daten und Prozesse zu sammeln, zu verbessern und zu verwalten, die in jeder Phase des Lebens eines Produkts erstellt werden.

Im Fall von Gesundheitsprodukten kann dies CAD-Dateien, die Verwaltung von Spezifikationen, Formeln und Einnahmen betreffen.
Eine PLM-Lösung kann auch ein integriertes Qualitäts- und Risikomanagement ermöglichen: Entwurfssteuerung, Kontrolle und Verteilung von Standardprozeduren, automatische Generierung von Dokumenten und technischen Dateien, Verwaltung von Präventiv- und Korrekturmaßnahmen, Fehleranalyse...

Der Zweck einer PLM-Lösung besteht darin, eine digitale Kontinuität zwischen Design, Industrialisierung, Herstellung und Service von Produkten sicherzustellen. Es geht auch darum, die Zusammenarbeit zu fördern und die Rückverfolgbarkeit von Änderungen und Konfigurationen in allen Produkt- / Prozessprozessen sicherzustellen.



Das Internet der Dinge revolutioniert die Gesundheitsindustrie

Das IoT kann auch die Herausforderungen der Gesundheitsindustrie meistern.
Das Internet der Dinge ermöglicht es physischen Objekten (sowohl industriellen Geräten als auch mobilen Geräten), Daten zu verbinden, zu interagieren, zu teilen und zu kapitalisieren.
In diesen Branchen können verschiedene Szenarien vorgesehen werden, um die betriebliche Effizienz zu verbessern, die Qualität der Produkte zu gewährleisten oder neue Dienstleistungen anzubieten.

Dazu könnten intelligente Labor- oder Produktionsanlagen gehören, die betriebliche oder technische Daten erfassen und Einblicke in den laufenden Betrieb, die Digitalisierung von Verfahren und papiergestützte Berichte ermöglichen, die in Reinräumen und kontrollierten Umgebungen einsetzbar sein können.
Andere Anwendungen von IoT können in der Geolokalisierung von Produkten und der Kontrolle ihrer Lagerungs- oder Transportbedingungen gefunden werden, um Arbeitsstationen zu optimieren, Inventuren zu erleichtern und sicherzustellen, sodass Umweltbedingungen optimal eingehalten werden und dass keine Produkte abgebaut werden.

Schließlich kann die Konnektivität der Ausrüstung ermöglichen, neue Dienste für Gesundheitsfachkräfte einzurichten: zum Beispiel eine Fernsteuerung der Ausrüstung eines Krankenhauses (Verwendung, Vorgeschichte, Überprüfung der abgegebenen Dosen ...) oder Datenüberwachung des Patienten zur Verbesserung der Qualität von Follow-ups und Behandlungen.



Percall begleitet Sie bei Ihrer digitalen Transformation

Percall ist als Partner positioniert, um Sie bei der Transformation Ihrer Informationssysteme zu unterstützen.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Implementierung von PLM- und IoT-Lösungen.
Unsere Berater aus der industriellen und medizinischen Welt unterstützen Sie bei der Einrahmung, Implementierung und Wartung.

Für alle Informationen zu unseren PLM & IoT Angeboten, zögern Sie nicht Kontakt mit unseren Experten aufzunehmen!


Lassen Sie uns Ihre Zukunft gemeinsam aufbauen.

Le PLM et l'IoT dans le secteur de la santé vu par Percall

Teilen : logo linkedin percall